15 Tage Hévízer Heilkur und Medical Wellness

        Heilkur und Medical Wellness am  größten Thermalsee der Welt in Hévíz / Ungarn

Hévíz ist der älteste, größte und bekannteste Kurort Ungarns und liegt nur ca. 5 km nordwestlich des Plattensees. Durch die ganzjährige Wärme des Sees entsteht hier ein mediterranes Mikroklima. Der mit indischem Lotus bewachsene Thermalsee und das hölzerne Seebad mit den charakteristischen Türmchen und dem langen Steg sind die Wahrzeichen der Kurstadt.

Vitaliamo-Reisen – Ihr persönlicher Reiseveranstalter

Termine 2020

Urlaubsland

Ungarn

Ungarn gehörte schon immer zu den Sehnsuchtsländern der Deutschen. Auf einer Fläche von ca. 93.000 km² leben heute etwa 9,9 Millionen Menschen. Der Binnenstaat liegt im Herzen Europas zwischen Österreich und Rumänien. Weitere Anrainer Ungarns sind die Slowakei, die Ukraine, Serbien, Kroatien und Slowenien. Die Hauptstadt des Landes ist Budapest und liegt mit ihren ca. 2 Millionen Einwohnern malerisch an der Donau. Sie ist die Hauptstadt in Europa, die die meisten Heil- und Thermalbäder besitzt.

Der Plattensee in Südwest-Ungarn ist der größte Binnensee in Zentral- und Osteuropa. Das Balaton-Hochland ist vielfältig mit Basaltfelsen, Burgruinen mit Blick auf Vulkankegel und angenehmen Wanderwegen. In Bad Hévíz am Balatonsee befindet sich der größte, vulkanisch aktivste Thermalsee der Welt. Man findet unzählige Möglichkeiten, die reichhaltigen Thermalquellen Ungarns für Wellness und Entspannung zu nutzen und so den Urlaub unvergesslich erholsam zu machen.

An- und Einreise

Man kann das Land über den Landweg mit Auto und Bahn und über den Luftweg erreichen. Direktflüge von Deutschland zum Budapest Liszt Ferenc Airport dauern in der Regel 1,5 Stunden.

Die offizielle Währung ist der ungarische Forint. Es ist zu empfehlen Euro im Urlaubsland umzutauschen.

Die beste Reisezeit

Ungarns Klima ist gemäßigt mit warmen Sommern und feucht-kalten Wintern. Die Durchschnittstemperaturen betragen im Winter 0°C und im Sommer 21°C. Badesaison ist von Mai bis September, eine Reise lohnt sich jedoch das ganze Jahr über. Die schönste Reisezeit ist jedoch der Frühling und der Herbst für Kur- und Aktivurlauber.

Tipps

Das Leitungswasser hat nicht überall Trinkwasserqualität, deswegen sollte man auf abgefülltes oder abgekochtes Wasser zurückgreifen.

In Ungarn gibt es die gleichen Steckdosen wie in Deutschland, ein Adapter wird somit nicht benötigt.

Wer mit dem Auto in Ungarn unterwegs ist, braucht eine gültige Vignette auf den Autobahnen, außerdem liegt die Promillegrenze im Land bei null.

Zu den Spezialitäten des Landes gehören eine gute Gulaschsuppe, Salami, Paprikawurst, Pálinka (Schnaps) und gute Weine. Ungarn steht weltweit an 6. Stelle unter den Weinexporteuren. Die Produktion der Qualitätsweine beläuft sich jährlich auf 4 Millionen Hektoliter.

Der Nationaltag am 20. August wird überall im Lande mit großem Feuerwerk gefeiert. Das erste Brot der neuen Ernte bricht man an diesem Tag des Heiligen Stephans, Ungarns ersten Königs.

Urlaubsort

Hévíz

Nur etwa fünf Kilometer vom Balaton entfernt befindet sich der größte ungarische und weltweit berühmte Kurort Bad Hévíz. Das Heilbad liegt im Westen Ungarns direkt an dem größten Thermalsee der Welt, welcher eine Größe von ca. 47.000 m² hat. Mit nur etwa 6.000 Einwohnern bewahrt der Kurort trotz seiner Berühmtheit Intimität und macht einen Urlaub zu einem entspannenden und gesundheitsfördernden Erlebnis für Körper, Geist und Seele.

Dank einer ca. 2 m dicken Dampfschicht und direkt im See entspringenden Thermalquellen, verliert das Wasser nie seine angenehme warme Temperatur von ca. 35°C im Sommer und ca. 25°C im Winter. So ist ganzjähriges Heilbaden in dem schwefel- und radonhaltigen Wasser möglich. Bereits die Römer wussten vor fast 2000 Jahren von der heilenden Wirkung des Wassers, welches mittlerweile weltweit einen renommierten Ruf genießt und jährlich zahlreiche Urlauber an den Balaton lockt.

Der hochwirksame und mineralstoffreiche Schlamm am Boden des Sees wird während der Kur in Bad Hévíz für Schlammpackungen genutzt. Diese erzeugen schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung.  Die darin enthaltene Huminsäure hat zudem einen Anti-Aging Effekt.

Klima

Hévíz liegt im Bereich des gemäßigten Kontinentalklimas mit typischen heißen Sommern und relativ kalten Wintern. Aufgrund der Nähe zum Mittelmeer ist hier ein mediterraner klimatischer Einfluss deutlich zu spüren. Das Klima ist geprägt von langen Schönwetterperioden und wenig Niederschlägen. Nahezu 2.000 Sonnenstunden im Jahr kann die Region am Balaton verzeichnen.

Die herbstlichen Monate September und Oktober sind angenehm warm, Tagestemperaturen um 20 Grad Celsius sind in dieser Jahreszeit nicht ungewöhnlich. Der Frühling hält im Südwest-Ungarn relativ früh Einzug. Im April kann man schon frühsommerliche Temperaturen haben.

Gesundheit

Eine klassische Heilkur ist der Gesundheits-Allrounder schlechthin. Sie stärkt nicht nur Ihre Gesundheit mit dem Ziel Krankheiten und Beschwerden vorzubeugen, sondern unterstützt auch deren Heilung. Zu Beginn Ihres Kuraufenthaltes stellt Ihr Kurarzt individuell für Sie einen Behandlungsplan zusammen. Hierbei kommen bewährte örtliche, natürliche Ressourcen in Kombination mit modernen medizinischen Behandlungsverfahren zum Einsatz. Das Heilbad ist vor allem für die Heilung von Beschwerden des Bewegungsapparates, wie Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, und Rheuma bekannt. Doch auch bei Stoffwechselstörungen, Krankheiten des Nervensystems und Frauenleiden ist ein Aufenthalt am Bad Hévízer Thermalsee sehr empfehlenswert.

Hotel & Zimmer

HOTEL:

Das 4* Superior Kur- und Wellness-Hotel Europa Fit liegt im Herzen von dem beliebten Kurort Bad Hévíz, ca. 400 Meter vom berühmtesten Thermal-See der Welt. Das mehrfach prämierte Haus verfügt über ein ausgezeichnetes Restaurant mit Sterne-Niveau, Badelandschaft, ein Heilwasserbecken, Beauty Vitalium Institut und das Vitalium Medical Wellness Center sowie Vitalium Laser Center. Es ist das anspruchsvollste und modernste Wellness- und Kurhotel Ungarns.

•  234 im Jahr 2019 renovierte Zimmer mit Balkon, 400 Meter vom Thermal-See entfernt
•  TÜV Medical Wellness Quality Zeugnis
•  Bestes 4 Sterne Hotel Ungarns des Jahres 2014
•  Qualifiziertes Kurhotel
•  Großzügige Bade- und Wellness-Landschaft
•  Hoteleigenes Kurzentrum
•  Hoteleigene Zahnklinik
•  Tiefgarage (gebührenpflichtig)

 

STANDARD ZIMMER:

•  Standard Doppelzimmer alle mit Balkon
•  Leihbademantel
•  Bad mit Dusche
•  WLAN kostenlos
•  Minibar/Safe/LCD-TV
•  Nichtraucherzimmer
•  Auf Wunsch barrierefreie und Allergiker-Zimmer
•  Alle Zimmer beheizt / klimatisiert

Spa- und Wellnessbereich

SPA- UND WELLNESSBEREICH:

•  Wunderschönes Spa & Wellness Zentrum mit 700 m² Wasserfläche
•  Heilwasserbecken
•  Außenpool beheizt
•  Innenschwimmbecken, Erlebnisbad, Whirlpool
•  Finnische Sauna, Dampfbad, Herbarium, Salzsauna
•  Yoga, Pilates, Aerobic, Fitnessraum
•  Regelmäßige Sauna-Zeremonien

Restaurant

RESTAURANT:

•  Internationale und ungarische Getränke- und Speisen-Auswahl
•  Halbpension in Büffet-Form (Frühstück und Abendessen) im Restaurant Citrus
•  Auf Wunsch Vegetarische und Reduktionskost
•  Laktose- und glutenfreie Speisen
•  Suppen-Büffet mittags (14.06.-30.08.2020), täglich frische hausgemachte Kuchen
•  Vino-Bar
•  Mandarin-Bar & Café

Kurbereich

KURBEREICH:

•  Traditionelle Hévízer Heilkur
•  Heilmassagen, Balneo- und Hydrotherapie, Elektrotherapie
•  Hévízer Heilschlamm, Bewegungstherapie, Inhalation
•  Beauty- und Wellnessabteilung „Vitalium Beauty“
•  Ernährungsberatung
•  Vitalium Laser Centre
•  Zahnklinik

Haben Sie gewusst, dass:

Hévízer Heilkur und Medical Wellness SeerosenHaben Sie gewusst, dass:

•  die Seerosen das Wahrzeichen der Stadt Hévíz sind?
•  Hévíz mit knapp einer Millionen Übernachtungen im Jahr der beliebteste Badeort Ungarns ist?
•  der Thermalsee von Hévíz 38,5 Meter tief ist?
•  pro Sekunde 410 Liter mineralhaltiges Thermalwasser in den See sprudeln?
•  der Heilschlamm am Boden des Sees die Wärme speichern kann?

Die wohltuende Wirkung der Hévízer Kur

Neuigkeit! Kryosauna – Heilung durch Kälte!

Die Ganzkörperkältetherapie ist eine der modernsten Methoden in der Welt der Gesundheit. Sie erfrischt den Körper, aktiviert die Selbstheilungs-Potentiale des menschlichen Körpers durch die wohltuende Wirkung der Kälte. Die Kältetherapie hilft bei rheumatischen und degenerativen entzündlichen Krankheiten des Bewegungsapparates bei Entzündungen der Muskeln und Sehnen im Umfeld von Gelenken. Die Kryo-Sauna hilft auch bei der Therapie von Schmerzen posttraumatischer Zustände, Verletzungen des Meniskus, der Behandlung von Sehnenrissen oder Osteoporose.
Der flüssige Stickstoff wird in die Kabine geliefert, wo sich der Gast bis zu seinem Nacken aufhält. Die Temperatur geht von -60°C bis zu -160°C innerhalb 30 Sekunden zurück. Trotz der frostigen Temperaturen entsteht aufgrund der extremen Luft-Trockenheit kein unangenehmes Kältegefühl. Die Anwendungsdauer liegt zwischen 1-3 Minuten. Bei mehreren Behandlungen wird die Zeitdauer immer länger. Die empfohlene Kur besteht aus 10-20 Behandlungen, aber nach Bedarf kann man mehr in Anspruch nehmen.

Neuigkeit! Kinesio Taping

Die in Japan entwickelte Kinesio-Taping Therapie ist eine neue, wirksame Behandlungsmethode, die von chemischen Wirkstoffen frei ist, und den Selbstheilungsprozess des Körpers aktiviert.
Das Kinesio-Tape ist aus Baumwolle, es ist wasserresistent und atmungsaktiv. Dadurch ermöglicht es eine hohe Tragedauer und -komfort.
Die durch das Aufkleben des elastischen Tapes entstehende Hautfaltenbildung ist die wichtigste Grundlage der Kinesio-Taping- Methode: durch das Anheben der Haut erfolgt eine Raumerweiterung. Die Lymphflüssigkeit kann besser abfließen, dies vermindert die Reizung der Hautrezeptoren und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden unterstützt.

Massagen

Massagen entfalten eine belebende Wirkung auf Gewebe und Muskulatur. Der Kreislauf wird belebt, die Haut regeneriert, die Muskulatur wird aufgelockert und der Lymphkreislauf wiederhergestellt. Je nach Indikation und Therapieform bietet man Ihnen verschiedene Massagearten: Klassische Massage, alternative Massage: Chinesische, Thai, Kenbiki, Shiatsu, Lomi-Lomi, Yumeiho, Abhyanga Massage; Akupressur, Lockerungsmassage, Lymphdrainage, Fuß-Reflexzonen-Massage, Bindegewebs-Massage, Bürsten-Massage, Unterwasser-Druckmassage u.v.m.

Beispiele:

Heilmassage
Diese Art der Massage wird von speziell ausgebildeten Heilmasseuren durchgeführt. Dabei wird die verkrampfte Muskulatur mit speziellen Griffen aufgelockert, um Schmerzen zu lindern und Verkrampfungen zu lösen. Die Behandlung zielt auf die Verbesserung der Durchblutung an den problematischen Stellen ab und trägt damit zur Beschleunigung der Heilung bei.

Lymphdrainage
Ziel dieser Behandlung ist es, den Fluss der Lymphflüssigkeit durch sanftes Streicheln und Pumpen zu fördern, den Lymphkreislauf zu beleben und den Körper zu entgiften.

Fußreflexzonenmassage
Fußreflexzonenmassage wird zur Stimulierung von Reflexzonen eingesetzt. Sie fördert die Heilung von Organen.

Balneo- und Hydrotherapie

Die Balneo- und Hydrotherapie steht in unmittelbarem Bezug zur Hévízer Kur, bei der das heilsame Hévízer Thermalwasser verwendet wird. Eine ganze Reihe von Behandlungen mit dem Element Wasser bieten Heilung und Linderung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Ein Aufenthalt im Thermalwasser ist ideal, um Stress abzubauen und zu entspannen.

Beispiele:

Hydro- oder Sprudelmassage
Im Rahmen der Hydrotherapie können Sie die mechanischen Wirkungen des Wassers bei unterschiedlichen Temperaturen genießen. Die sanfte Massagewirkung des Wassers lockert und heilt gleichermaßen Muskeln und Gelenke.

Traditionelles Hevizer Gewichtsbad (Streckbad)
Diese Behandlungsmethode wurde in Hévíz vom Vater unserer Kurärztin entwickelt. Bei diesen Streckbädern wird der Körper oder Körperpartien im Wasser mit Gewichten sanft gedehnt. Das Streckbad ist bestens geeignet zur Behandlung von Wirbelsäulen- und Hüftgelenkbeschwerden.

Kohlensäurebad
Bei Kohlensäurebädern nimmt der Körper die Kohlensäure über die Haut auf. Infolge dessen arbeitet das Herz ausgeglichener, der Blutdruck und die Belastung des Herzens werden deutlich gesenkt.

Wechselbad
Zur Verbesserung der Durchblutung werden einzelne Körperteile abwechselnd mit warmem und kaltem Wasserstrahl behandelt.

Unterwassermassage mit Wasserstrahlen
Bei dieser Behandlung setzt man auf die gleichzeitige Wirkung von Thermalwasser und Massage, um die Muskulatur zu lockern und Muskelbeschwerden zu lindern.

Trinkkur
Das regelmäßige Trinken vom Heilwasser trägt auf besonders schonende Art zur Regulierung von Funktionen der inneren Organe – Magen, Darm, Niere und Leber – bei.

Elektrotherapie

Bei der Elektrotherapie kann man mit Hilfe von Niedrig-, Mittel- und Hochfrequenz-Apparaten elektrische Stromkreise erzeugen, die Schmerzen lindern, den Kreislauf auf Touren bringen und Muskelverkrampfungen lösen.

Beispiele:

Diadynamische Strombehandlung
Bei dieser Behandlung wird eine besondere Art von elektrischem Strom zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung der Durchblutung eingesetzt.

Galvanisches Bad
Wasser und sanfter elektrischer Strom sind die Bestandteile dieser Behandlung. Die Behandlung findet in einem Bad statt, während galvanischer Strom durch den Körper geleitet wird. Galvanische Bäder kommen bei Entzündungen und degenerativen Erkrankung von Gelenken zur Anwendung.

Galvanisches Vierzellenbad
Ein galvanisches Vierzellenbad wird vor allem bei rheumatoider Arthritis verordnet. Die Beine und Arme werden in Wasserwannen gelegt, durch die galvanischer Gleichstrom geleitet wird. Da sich nur Teile des Körpers im Wasser befinden, kann der elektrische Strom beim Vierzellenbad eine höhere Intensität haben als beim Galvanischen Vollbad.

Selektive galvanische Behandlung
Diese Behandlung zielt auf die Stärkung der Muskulatur ab. Sie kann z.B. zur Rehabilitation nach Unfällen und Operationen eingesetzt werden.

Iontophorese
Bei der Iontophorese nutzt man konstanten galvanischen Gleichstrom, um die Durchlässigkeit der Haut für andere Wirkstoffe zu verbessern. Je nach eingesetztem Medikament ist die Wirkung durchblutungsfördernd, schmerzlindernd oder entzündungshemmend.

Ultraschall
Ultraschall hat die Wirkung einer Mikro-Massage. Er stimuliert und wärmt die angegriffenen Körperzellen. Wegen der damit einhergehenden Muskelentspannung ist Ultraschall sehr gut für die Behandlung von Schmerzen geeignet.

Interferenzstrom
Behandlungen mit Interferenzstrom dienen vor allem zum Stillen von Schmerzen. Sie werden besonders im Nacken- und Wirbelsäulenbereich angewendet.

Magnetfeldtherapie / Heilmagnetische Behandlung
Bei heilmagnetischen Behandlungen wird der Stoffwechsel geschwächter Körperzellen mittels eines pulsierenden Magnetfeldes angeregt.

Infrarotwärme
Im Bereich der Badelandschaft finden Sie auch eine Infrarotkabine, die Sie individuell nutzen können. Die Infrarotwärme dringt tief in die Haut ein, regt die Durchblutung an und sorgt dafür, dass sauerstoffreiches Blut gestressten und schmerzenden Muskeln zugeführt wird. Auf diese Weise kann bei temporär auftretenden aber auch dauerhaften Muskelschmerzen und Beschwerden durch steife Gelenke geholfen werden. Als positiver Nebeneffekte wird auch die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems genannt.

Hevizer Heilschlamm

Der Hévízer Heilschlamm ist dank der speziellen Zusammensetzung und seiner besonderen Wärmespeicherkapazität zur Behandlung von rheumatischen Beschwerden besonders geeignet. Nach entsprechender Vorbereitung (Verfeinerung und Sterilisierung) wird er in Form von Packungen verwendet. Der Schlamm ist in der Regel 40° C warm; er wirkt besonders entspannend und regt den Kreislauf an.

Als Packungen für sonstige Gelenksbeschwerden bieten wir auch Schwefel-, Fluor- und Ritexpackungen an.

Bewegungstherapie

Auf der Beobachtung basierend, dass durch Bewegung die physiologischen Leistungen des Organismus verbessert werden, wurde die Bewegungstherapie entwickelt. Sie beinhaltet verschiedene in der Physiotherapie angewandte Behandlungsmethoden und -techniken. Früher sprach man in diesem Zusammenhang von Krankengymnastik.

Beispiele:

Heilgymnastik & therapeutische Übungen
Heilgymnastik oder therapeutische Übungen erfolgen individuell oder in einer Patientengruppe mit gleicher Erkrankungsart. Zielgerichtet werden bestimmte Körperteil oder -funktionen behandelt, z.B. die Wirbelsäule, Atemübungen oder Beckenbodengymnastik nach Operationen. Die Übungen können einzeln, in Gruppen oder auch im Thermalwasser vorgenommen werden.

Inhalation

Die Inhalation wird bei chronischen und akuten Erkrankungen der Atemwege eingesetzt.

Beispiele:

Salz- Inhalation
Natürliche Salze werden in Mineralwasser gelöst, die Lösung wird durch den Mund eingeatmet. Salz-Inhalationen verbessern die Funktion der Schleimhäute im Atemsystem. Die Inhalation von Natur-Salze ist deshalb zur Behandlung von Atembeschwerden wie z.B. Bronchitis oder Asthma bestens geeignet.

Sauerstofftherapie
Diese Behandlung ist sehr gut geeignet, die Sauerstoffversorgung der Zellen zu verbessern und damit die Abwehrkräfte zu steigern.

 

Kuren Sie sich im Hotel Europa Fit gesund!

Ausflugsmöglichkeiten

AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN:

•  Ganztagesausflug Balatonrundfahrt mit Schifffahrt und Schlossbesichtigung in Keszthely 75 € p.P.

•  Weinfest beim Grafen Eszterházy mit Folklore und Abendessen 65 € p.P.

•  Ganztagesausflug Pußta mit Reiterspielen, Weinprobe & Mittagessen  70 € p.P.

Pack- und Checkliste für Ihre Kurreise

Programmablauf

Tag 1 - Anreise

Haustürabholung und Direktflug ab Berlin-Schönefeld mit Eurowings o.ä. nach Budapest / Ungarn. Unsere Flughafen-Assistenz erwartet Sie bereits. Anschließend Fahrt mit dem Kleinbus zum Hotel Európa Fit nach Hévíz. Begrüßung mit einem Welcome-Drink und Einchecken im Hotel.  Am Abend nehmen Sie teil am HP-Abendessen im Hotel Restaurant.

Tag 2-4

Tage für Ihre Anwendungen. Starten Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück vom Buffet. Am zweiten Tag Ihrer Reise erhalten Sie eine fachärztliche Eingangsuntersuchung in der hoteleigenen Kurabteilung. In der Therapieabteilung Vitalium Medical Wellness Zentrum werden nach Ihren Wünschen, anhand mitgebrachter Rezepte oder nach den Verordnungen der Kurärztin Ihr individuelles Anwendungsprogramm zusammengestellt. Die Chefärztin, Frau Dr. Veronika Moll, Fachärztin für Rheumatologie und Physiotherapie, ist die Kur-Spezialistin des Hauses. Ihr Vater, Dr. Károly Moll hat 1953 das weltbekannte Wasser-Gewichtsbad erfunden. Sie bekommen 10 Kur- und Heilanwendungen für die folgenden Tage verordnet, wie z.B. Heilmassagen, Balneo- und Hydrotherapie, Elektrotherapie sowie Hévízer Heilschlamm, der zur Behandlung von rheumatischen Beschwerden besonders geeignet ist.

Tag 5

Tag zur freien Verfügung oder an diesem Tag haben Sie die Möglichkeit den größten Binnensee Mitteleuropas, den Balaton, kennen zu lernen. Am Vormittag besuchen wir das schöne Helikon-Schloss in Keszthely inklusive deutschsprachiger Führung und Kutschen-Museum. In einem urigen Fischerei-Restaurant direkt am Plattensee können Sie Fischspezialitäten der Region kosten. Eine schöne Balaton-Schifffahrt rundet den Tag ab. (Fakultativ 75 € p.P.)

Tag 6

Tag für Ihre Kuranwendungen. Am Abend können Sie an einem Weinfest beim Grafen Eszterházy in Szigliget teilnehmen. Dieses Programm ist ein Muss für jeden Besucher. Nachdem Sie mit Pálinka und Pogatschen begrüßt werden, probieren Sie 4 verschiedene Qualitätsweine der Weinkellerei am Plattensee. Das Weinfest mit Zigeunerkapelle und einer Volkstanzgruppe findet in einem 350 Jahre alten Weinkeller statt. Genießen Sie landestypische Produkte auf einer Holzplatte mit Schinken, Wurst und Käse und verschiedene Weinsorten aus der Karaffe ohne Limit. (Fakultativ 65 € p.P.)

Tag 7

Tag zur freien Verfügung oder erleben Sie heute richtige Pußtaromantik auf einem Vorzeigehof am Plattensee. Zur Begrüßung der Gäste gibt es Pálinka und Pogatschen. Weiterhin besichtigen Sie den Hof mit seinen Stallungen, wo wunderschöne Lipizzaner und Nonius Pferde zu Hause sind. Lernen Sie Zackelschafe und Mangalizaschweine, Ungarns typische Tierrassen, kennen. Für die gute Stimmung sorgt der Besuch in einem modernen Weinkeller, wo Sie 4 verschiedene Weinsorten, unter anderem den Grauen Mönch und den lieblichen Muskateller-Wein probieren können. Zum Mittagessen haben Ihnen tüchtige ungarische Köchinnen frisch aus dem freistehenden Backofen Schweinehaxen und Entenkeulen zubereitet. Ein wunderschöner Tag mit viel Geselligkeit, Natur und Tradition wartet auf Sie. (Fakultativ 70 € p.P.)

Tag 9-14

Tage zur freien Verfügung und für Ihre Kuranwendungen.

Tag 15 - Heimreise

Heute treten Sie die Heimreise an. Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen Budapest, von dort aus Rückflug nach Berlin-Schönefeld. Anschließend werden Sie von unserem Fahrdienst sicher nach Hause gefahren.

Reisedetails auf einen Blick

Inklusivleistungen

  • Haustürabholung hin und zurück
  • Linienflug ab Berlin-Schönefeld nach Budapest und zurück mit Eurowings o.ä. inkl. 20 kg Gepäck
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Willkommensgetränk
  • 14 Übernachtungen im Standardzimmer mit Balkon im 4* Superior Hotel Európa Fit in Hévíz
  • Kein EZ-Zuschlag
  • 14x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 14x Abendessen vom abwechslungsreichen Spezialitäten Büffet
  • Suppen-Büffet zur Mittagszeit (14.06.-30.08.2020)
  • Traditionelles Kurpaket mit 1 fachärztlichen Eingangsuntersuchung und 10 wohltuenden Kuranwendungen
  • kostenfreie Aktiv-Programme wie z.B. Aquagymnastik, Yoga, Pilates und Rückenschule
  • kostenfreie Nutzung der Vitalium Bade- und Saunalandschaft mit Hévizer Thermalwasser, Innen- und Außenpool (beheizt 28°C), sowie verschiedene Saunen
  • Leih-Bademantel und Badetücher
  • Livemusik mehrmals pro Woche
  • Gratis Internet (WLAN) im gesamten Hotel
  • Deutschsprachige Reiseleitung im Hotel

Zusatzleistungen

  • Ortstaxe 1,70 € Person/Tag
  • Für den März-Termin 50 € Zuschlag
  • Upgrade Superior-Zimmer 10 € Person/Nacht
  • Upgrade Apart-Zimmer 18 € Person/Nacht

Reisetermine & Preise

15 Tage / 10 Anwendungen Termine & Preise 2020

 

09.02.-23.02.          1.449 €
Sonderangebot und Aktionspreis: Kein EZ-Zuschlag
22.03.-05.04.          1.499 €
Sonderangebot und Aktionspreis: Kein EZ-Zuschlag

 

 

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Vitaliamo-Reisen

Beethovenstr. 21
48249 Dülmen
Telefon: 04509-707 99 58
E-Mail: info@vitaliamo-reisen.de

Unsere Öffnungszeiten
Montag - Samstag 09:00 - 19:00

Unsere Partner

Vitaliamo Reisen Buchen

Buchungsanfrage stellen

Bitte füllen Sie für eine Buchungsanfrage das Formular aus.
Ihre Anfrage hilft uns, Ihnen ein Angebot für die Reise zu erstellen.

Zweite Person hinzufügen

Datenschutz

9 + 12 =

Vitaliamo Reisen Buchen

Sie haben eine Frage zu unseren Reisen?

Kontakt aufnehmen

Datenschutz

1 + 11 =